Ein leckeres Eis aus nur 2 Zutaten

Kennt ihr diese tollen Pinterest-Pins, die mit super-gesundem Essen werben? Und dann erst noch vegan, gluten- und zuckerfrei, mit möglichst wenig Zutaten, schnell und unkompliziert. Heute habe ich ein genau solches Rezept ausprobiert.

Ein 2-Zutaten Eis, das bestimmt jedem schmeckt.

Natürlich möchte ich euch weder das Rezept, noch die Reaktion darauf vorenthalten.

Lasst uns loslegen!

Ihr braucht:

ein leckeres Eis, dass (nicht) jedem schmeckt
  • 1 Tasse gefrorene Heidelbeeren 
  • 2 reife Bananen
  • 1 Mixer 
  • Eis-Förmchen fürs Gefrierfach

Gebt die Bananen und Beeren zusammen in den Mixer. Danach kommt die Masse in die vorbereiteten Förmchen und ab ins Gefrierfach damit.

Nach ca 3-4 Stunden kann man sich von seinem Kind sagen lassen, dass das kein Eis ist und er das bestimmt nicht essen würde.

Das nächste Mal tausche ich die Heidelbeeren durch Schokolade und anstelle von Bananen gibst Vollrahm. Mal schauen, ob er mein gesundes 2-Zutaten Eis nicht doch essen will.

Hahahahahahahahaha viel Spass beim ausprobieren!

Welche gesunden Rezepte habt ihr ausprobiert und seid kläglich gescheitert? Oder mit welchem hattet ihr richtig Erfolg? Ich freue mich auf eure Erfahrungen.

Eure

Corina

Corina

Ein Gedanke zu ”Ein leckeres Eis aus nur 2 Zutaten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top