Trocken werden – der Abschied von der Windel

Neun Monate ist es her, seit ich das erste Mal zum Thema trocken werden geschrieben habe (den Artikel findest du hier). Ebenfalls vor neun Monaten hat mein Umfeld angefangen, mir allerlei gute Tipps und unglaublich wertvolle Ratschläge (NICHT!) dazu zu geben. Von Druck, über Belohnung bis hin zu noch mehr Druck haben wir alles gehört.

Entspannt trocken werden

Trocken werden kann ganz stressfrei verlaufen

Zum Glück haben wir uns nicht gross beirren lassen und blieben unserem bisher bewährten Prinzip treu.

Wir haben nämlich einfach darauf vertraut, dass Kind trocken werden WILL, sobald er bereit dazu ist. Dies hat beim Nuggi-Abschied bereits bestens funktioniert, warum sollte es da bei der Windel anders sein?

Und tatsächlich. Seit 4 Wochen ist Kind nun trocken. Das kam für uns genau so überraschend wie der oben erwähnte Nuggi-Abschied. Eines morgens fragte ich Kind, ob er aufsc WC will. Er bejahte und trägt seitdem keine Windel mehr.

windelfrei – die Anleitung

Ok, ganz so easy war es dann doch nicht. Wir mussten schon einige Punkte beachten und konsequent durchziehen. Damit es für euch ein wenig leichter ist, habe ich hier die ultimative Anleitung zum trocken werden. Du darfst sie dir gerne ausdrucken und aufhängen. So hast du alle Punkte stets präsent und dem Abschied von der Windel steht nichts mehr im Weg.

Also, aufgepasst, hier kommt’s:

  1. Man nehme ein Kind (im Alter von 0-99).
  2. Man richte einen Toilettenplatz ein oder ist bereits im Besitz eines ganzen Badezimmers (bevorzugt!).
  3. Man befreie sich von allen störenden Stressfaktoren (besserwisserische Mitmenschen, unglaubwürdiges Internet, etc.)
  4. Man sei ein Vorbild und benütze den Platz von Zeit zu Zeit.
  5. Man vertraue, sehe und staune.

(Frau darf übrigens auch gerne mitmachen)

Die ersten drei Punkte sollten möglichst schnell abgehakt werden. Für die restlichen lass dir bitte Zeit. Viel Zeit. Oder auch nicht. Je nachdem wie schnell dein Kind dazu bereit ist, die Windel an den Nagel zu hängen.

Die ultimative Anleitung zum Trocken werden. So wird dein Kind garantiert windelfrei.

Trocken werden wollen sie alle

Dein Kind will trocken werden, sei unbesorgt. Schenk ihm dein Vertrauen. Jedes Kind ist anders und entwickelt sich in seinem persönlichen Tempo. Und das ist gut so.

Vergleiche mit anderen Kindern bringen weder dir noch deinem Kind etwas. Stattdessen solltest du dir lieber noch einmal die Windelfrei-Anleitung durchlesen. Dann klappts auch mit dem Trocken werden. Vielleicht ja schon morgen?

Wie ist es bei euch? Wie lief das Trocken werden ab? Ich freue mich auf deinen Kommentar.

Deine

Corina

Dir gefällt dieser Artikel? Magst du mich mit einem Kaffee und neuer Energie für mehr solcher Blogposts unterstützen? Ich würde mich riesig darüber freuen. www.buymeacoffee.com/corinakanndas

Please follow and like us:

Corina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top